Lieber Leser,

heute möchte ich Ihnen von einem speziellen Kunden-Klienten Vorfall berichten.

Herr Wagner ein toller Unternehmer im Alter von 75 Jahren durfte ich kennen lernen, weil er mich aufmerksam geworden ist. Herr Wagner ist seit 1974 bei der Allianz in folgenden Tarifen versichert gewesen. Seine Alttarife 703- 722-741 die es seit 1971 bei der Allianz gibt, wurden immer teurer.

So sorgte sich Herr Wagner immer mehr wie wohl seine Beiträge in 10 Jahren aussehen würden. (Beitrag Juli 2019 ohne Pflege 769, 20 € monatlich.

Bei unserem ersten Gespräch, das sehr angenehm verlief, bot ich Herr Karl Ludwig Wagner meine Hilfe an.

Als ich Ihm im zweiten Termin sein Gutachten mit Änderungsvorschlägen präsentierte wollte er es garn nicht wahrhaben. Der neue ausgewählte Tarif war für Herrn Wagner um 5000 € Jährlich günstiger. Somit beantragte ich für meinen lieben neuen Klienten KLW seinen neuen Tarif, der oben drauf auch noch in einigten Bereichen viel bessere Leistungen mit sich führte. Einige Tage bekam ich Post von der Allianz sie wollten Herrn Wagner einen Risikozuschlag von monatlich 316 € aufbrummen.
Herr Wagner sagte zu mir. Herr Bergmaier was können wir dagegen machen. Ich sagte ein Ärztliches Attest beibringen. Laut Gesetz muss der Versicherer anerkennen sofern die Behandlungen wegen Vorerkrankungen mindestens 3 Jahre zurück liegen.

Der Risikobeitrag wurde nach langen Gesprächen, die ich im Auftrag von Herrn Wagner durchführte nach einigen Emails und Telefonaten reduziert. Neuer Beitrag laut Police war 471 mit Pflegeversicherung, so konnte ich Herrn Wagner sehr glücklich machen, und Herr Wagner spart jährlich über 4400 € sparen.

Danke an dieser Stelle für Ihr Vertrauen, eine Referenz finden Sie auf meiner Webseite.

www.privatekrankenversicherung-senken.de

Danke für alle Empfehlungen an dieser Stelle und alles Gute für Sie und Ihre Familie.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.